AfD / Banner am Rathaus bringt absolut nichts im Kampf gegen Extremismus

Das umstrittene Banner am Rathaus und eine sich darauf beziehende Rede des Bürgermeisters veranlasst auch den AfD-Ortsverband Kreis Groß-Gerau Süd, dem auch Mitglieder aus Riedstadt angehören, zu einer Stellungnahme. „Die Kernaussage des Banners ist eben nicht der Kampf gegen Extremismus, auch wenn Bürgermeister Kretschmann das behauptet. Die plumpe Grönemeyer-Forderung „keinen Millimeter nach rechts“ richtet sich […]

Biebesheim / AfD kritisiert Beschlussvorlage für Integrationskommission

Der Ortsverband der AfD im Süden des Kreises zeigt sich enttäuscht über die von SPD, CDU und Grünen befürwortete Beschlussvorlage, einer Integrationskommission anstatt eines Ausländerbeirates den Vorzug zu geben.“Wir sehen es als Ignoranz gegenüber den Menschen, die den berechtigten Anspruch haben, in einer Demokratie wahrgenommen zu werden,“ so begründet die Sprecherin des AfD-Ortsverbandes Kreis Groß-Gerau […]

Groß-Gerauer AfD-Mitglieder auf dem Rhein

Der Kreisverband Groß-Gerau der Alternative für Deutschland (AfD) lud am 27.09.2020 Mitglieder und Förderer zu einer Schifffahrt auf dem Rhein ein, und verknüpfte diesen kurzweiligen Ausflug auf einer Teilstrecke des längsten Strom Deutschlands mit viel Information über die Kommunalpolitik, um zu motivieren, als Kandidaten an der am 14.März 2021 bevorstehenden Kommunalwahl anzutreten.Dazu hatte die Kreissprecherin […]

Info Veranstaltung 12.09.20 um 16 Uhr Stadthalle Gernsheim

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Alternative für Deutschland im Kreis Groß-Gerau, der Kreisvorstand der AfD Groß-Gerau lädt Sie ganz herzlich zu einer Vortragsveranstaltung am 12. September in die Stadthalle Gernsheim ein.   Informationen zur Kommunalwahl 2021 / Die AfD lädt zu einer Veranstaltung nach Gernsheim ein.  Mit Unterstützung des Hessischen Landesverbandes lädt […]

Montag, 17.08.2020, 17:13 In Teilen des Landkreises Groß-Gerau müssen Lehrer und Schüler auch während des Unterrichts eine sogenannte Alltagsmaske wegen der Corona-Pandemie tragen.

www.focus.de/12329257 Pressemitteilung der AfD-Kreistagsfraktion Groß-Gerau         18. August 2020 AfD bezweifelt die Verhältnismäßigkeit der Maskenpflicht im Unterricht und fordert kostenlose Hygiene-Masken für Schüler Die AfD-Fraktion im Kreistag sorgt sich um die Gesundheit der Kinder, wenn das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Unterrichts angeordnet wird. „Nahezu jeder hat mittlerweile die Erfahrung gemacht, wie […]

Stellungnahme zum Artikel „Die Innenstadt wird schlecht geredet“

Pressemitteilung / 26. Juni 2020 AfD im Kreis Groß-Gerau legt nach Stellungnahme zum Artikel „Die Innenstadt wird schlecht geredet“ Die AfD im Kreis Groß-Gerau zeigt sich verwundert über die Darstellung, sie habe kein politisches Konzept um die Sicherheit in Rüsselsheim und anderen Städten im Kreis zu erhöhen. „Da wir in Rüsselsheim derzeit noch nicht im […]

Ausufernde Gewalt im Kreis Groß Gerau – Was ist vorgefallen?

Bei einem Streit in der Rüsselsheimer Innenstadt ist ein 20 Jahre alter Mann durch Messerstiche schwer verletzt worden. Die mutmaßlichen Täter sind auf der Flucht. Am frühen Freitagabend ist es auf dem Löwenplatz in der Innenstadt von Rüsselsheim offenbar zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern und einer Frau gekommen. Im Verlauf des Streits wurde ein […]

AFD und das Bauvorhaben des WfB Rhein-Main e.V.

OrtsverbandGroß-Gerau Süd: Pressemitteilung AfD Ortsverband Kreis Gross-Gerau Süd beklagt zunehmenden Wegfall von Grünflächen in BiebesheimObwohl der Ortsverband der AfD das Bauvorhaben des WfB Rhein-Main e.V. ausdrücklich begrüßt, sorgt er sich um den damit verbundenen Schwund der gemeindlichen Grünflächen. „Erst fiel der wunderbar eingewachsene Garten vom Haus Nibelungen Kettensägen und Planierraupen zum Opfer, um einer geplantenHochhausanlage […]

Neutralitätspflicht im Amt !

Fraktion:Pressemitteilung / 15. Juni 2020 AfD fordert öffentliche Entschuldigung von Gerald Kummer. Die AfD-Fraktion im Groß-Gerauer Kreistag hat für die nächste Kreistagssitzung eine öffentliche Entschuldigung des Kreistagsvorsitzenden, Gerald Kummer (SPD) gefordert. Sie begründet diesen ungewöhnlichen Antrag mit einem Verstoß gegen seine Neutralitätspflicht im Amt, da er zum Nachteil der AfD einem geschäftsordnungswidrigen Antrag seiner Parteikollegin […]