AfD im Kreis Groß-Gerau startet in den Bundestagswahlkampf

Wie der Kreisverband der AfD in einem Schreiben der Presse mitteilt, startet die Partei am Samstag,10.Juli 2021 mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung in den Wahlkampf. Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Stadthalle Groß-Gerau. Einlass ist ab 15:30 Uhr.
Auch zu dieser Veranstaltung wurden wieder prominente Gastredner eingeladen. Die in Gelnhausen wohnhafte Rechtsanwältin Mariana Harder-Kühnel ist seit 2017 als familienpolitische Obfrau der AfD-Bundestagsfraktion. Zur kommenden Bundestagswahl tritt die Mutter dreier Kinder erneut als Spitzenkandidatin der AfD Hessen an. Frau Harder-Kühnel wird aus dem Wahlprogramm der Partei zur Familienpolitik referieren, besonders über das im Kreis aktuelle Thema „Frauenhaus“.
Auch Jan Nolte gehört seit 2017 der AfD-Bundestagsfraktion an. Als ehemaliger Soldat fordert er eine starke Bundeswehr, gleichzeitig aber den verantwortungsvolleren Umgang mit den Soldaten bei Auslandseinsätzen. Sein Redebeitrag wird die im Kreis steigende Gewaltkriminalität beinhalten.
Der dritte Gastredner der Veranstaltung ist MdB Markus Frohnmeier. Er hinterfragt das auch im Kreis aktuelle Thema „Migration als Motor für Wirtschaftswachstum?“


Ingeborg Horn-Posmyk
Beisitzerin im Kreisvorstand derAlternative für Deutschland Kreisverband Groß-Gerau

Veröffentlicht in AfD Fraktion im Kreistag GG.