AfD wählt Kandidatin zur Landratswahl

Die AfD des Kreises Groß-Gerau hatte ihre Mitglieder am Donnerstagabend zu einer Versammlung in die Stadthalle der Kreisstadt eingeladen, um sich auf die Landratswahl vorzubereiten. Die Partei ist entschlossen, eine eigene Kandidatin ins Rennen zu schicken.

Mit großer Mehrheit wurde die Rüsselsheimerin Irmgard Horesnyi dazu nominiert. Frau Horesnyi ist bereits seit vielen Jahren die Vorstandsvorsitzende des Kreisverbandes und bereits in der zweiten Wahlperiode die Fraktionsvorsitzende. In ihrer Einführungsrede zu Beginn des Wahlgangs legte sie den Mitgliedern die Gründe dafür dar, weshalb die AfD neben SPD und CDU einen eigenen Kandidaten aufstellen sollte.

Auch musste das Amt des Schatzmeisters im Vorstand neu besetzt werden. Für Artem Zakharov, der aus beruflichen Gründen einige Zeit in den USA verbringen wird und deshalb zurückgetreten ist, wurde Bernd Wiemer aus Büttelborn ohne Gegenstimmen zum neuen Schatzmeister gewählt. 

Zu guter Letzt stand noch die Wahl der Landesdelegierten an, die die AfD des Landkreises Groß-Gerau bei den anstehenden Landesparteitagen vertreten sollen.

Ingeborg Horn-Posmyk

Beisitzerin im Kreisvorstand der

Alternative für Deutschland Kreisverband Groß-Gerau

Veröffentlicht in AfD Fraktion im Kreistag GG.