Anfrage: aktuelle Asylzahlen

1. Wie viele Ausländer mit Duldungsstatus hielten sich zum Stichtag 30. Juni 2018 im Kreis Groß-Gerau auf?

Derzeit sind ca. 130 Personen im Kreis Groß-Gerau geduldet.

Aufgrund ständig im Wechsel begriffener Statusverhältnisse von Ausländerinnen und Ausländern wäre eine genaue Zahl rückwirkend zum 30. Juni 2018 nur mit sehr hohem Aufwand zu ermitteln.

Seit 01. Juli 2018 sind in Hessen die Regierungspräsidien grundsätzlich für Abschiebungen zuständig.

 

2. Wie viele Asylbewerber und Migranten wurde im Jahr 2017 und im ersten Halbjahr 2018 unter Beteiligung des Kreises eine Wohnung vermittelt bzw. zugeteilt?

Im Jahr 2017 sind 536 Personen aus Gemeinschaftsunterkünften in private Wohnungen umgezogen. Auszüge aus GU´s erfolgen immer in Abstimmung mit dem Kreis und den Kommunen.

Im 1. Halbjahr 2018 sind 228 Personen von GU in private Wohnungen verzogen.

 

3. Wie viele Asylbewerber und Migranten sind im ersten Halbjahr 2018 in den Kreis Groß-Gerau gekommen?

Im ersten Halbjahr 2018 sind 253 Asylbewerber in den Kreis Groß-Gerau gekommen.

 

 

 

 

Veröffentlicht in AfD Fraktion im Kreistag GG, Anfragen der AfD.