Stellungnahme zum Artikel „Die Innenstadt wird schlecht geredet“

Pressemitteilung / 26. Juni 2020 AfD im Kreis Groß-Gerau legt nach Stellungnahme zum Artikel „Die Innenstadt wird schlecht geredet“ Die AfD im Kreis Groß-Gerau zeigt sich verwundert über die Darstellung, sie habe kein politisches Konzept um die Sicherheit in Rüsselsheim und anderen Städten im Kreis zu erhöhen. „Da wir in Rüsselsheim derzeit noch nicht im […]

Ausufernde Gewalt im Kreis Groß Gerau – Was ist vorgefallen?

Bei einem Streit in der Rüsselsheimer Innenstadt ist ein 20 Jahre alter Mann durch Messerstiche schwer verletzt worden. Die mutmaßlichen Täter sind auf der Flucht. Am frühen Freitagabend ist es auf dem Löwenplatz in der Innenstadt von Rüsselsheim offenbar zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern und einer Frau gekommen. Im Verlauf des Streits wurde ein […]

GG-Echo: Nicht Opfer, sondern Brandstifter

„Wir verurteilen aufs Schärfste den Amoklauf eines Geistesgestörten“, sagte AfD-Fraktionsvorsitzende Irmgard Horesnyi über Hanau. Doch hätten daraufhin die etablierten Parteien eine Kampagne entfacht, „die an Niedertracht und Diffamierung ihresgleichen sucht“. Die AfD solle „mit der moralischen Brechstange entsorgt werden“. Horesnyi warf wiederum den Vertretern der anderen Fraktionen vor, die Spaltung der Gesellschaft zu betreiben. Deutlich […]

RÜ-Echo: Pfiffe und Buh-Rufe für die AfD

Schmitz steht mit rund 200 Demonstranten vor der Stadthalle im Regen. In der einen Hand hält sie einen Regenschirm, in der anderen eine Regenbogen-Fahne, das Symbol der Schwulen- und Lesbenbewegung. Sie war dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gefolgt, um gegen den Vortragsabend des Kreisverbands der AfD zu demonstrieren. Wenn einer der Besucher die Stadthalle […]

GG-Echo: AfD will Rüsselsheim öfter besuchen

RÜSSELSHEIM – Während draußen im Regen mehrere Hundert Demonstranten gegen die erste AfD-Veranstaltung in der Rüsselsheimer Stadthalle protestierten, freute sich im Saal die Vorsitzende der AfD im Kreis Gross-Gerau, Irmgard Horesnyi, über den regen Zuspruch zum öffentlichen Themenabend ihrer Partei. Lange sei die AfD an Rüsselsheim vorbeigegangen, sagte Horesnyi. Dabei müsse die AfD viel häufiger […]

GG-Echo: Alleingang des Landrats gerügt

CDU und AfD lehnen Beitritt des Kreises zum Bündnis „Seebrücke. Schafft sichere Häfen“ ab. Mit dem Vorschlag, sich als Landkreis als Sicherer Hafen für in Seenot geratene Geflüchtete aus dem Mittelmeer anzubieten, ernten Thomas Will (SPD) und Erster Kreisbeigeordneter Walter Astheimer (Grüne) harsche Kritik von CDU und AfD. Die AfD-Ortsverbände Stadt Groß-Gerau und Kreis Groß-Gerau […]

GG-Echo: AfD will ins EU-Parlament, um alles zu verändern

GERNSHEIM – Die Parole scheint klar: „Europa ist viel wichtiger und größer als die Europäische Union“ (Erich Heidkamp), „Nur der Nationalstaat garantiert eine freie und selbstbestimmte Entwicklung“ (Christine Anderson), „EU und Europa sind nicht das Gleiche“ (Dr. Maximilian Krah). Die drei AfD-Kandidaten für das Europaparlament machten deutlich: Wir sind nicht gegen Europa, aber geben unseren […]

GG-Echo: AfD besucht Notunterkunft

 Die AfD-Mitglieder waren, wie sie informieren, „schockiert über den Zustand der barackenähnlichen Unterkunft“: In Frauenwaschraum und Männertoilette funktionierte das Licht nicht, in der Küche wurde von zwei Kochfeldern nur eines heiß. Darüber hinaus seien Wände und Böden der Gemeinschaftsräume verdreckt, an der Wand über der Kücheneckbank hingen Kabel aus der Wand.   Link zum Artikel […]