Kniefall vor dem politischen Islam

Pressemitteilung 17.11.2021 Groß-Gerauer AfD-Kreistagsfraktion übt harsche Kritik am geplanten Muezzin-Ruf in Raunheim. Raunheim steht kurz davor, nach Köln als zweite deutsche Kommune in die Geschichte einzugehen, die den islamischen Gebetsruf (Muezzin-Ruf) offiziell gestattet. Die „Frankfurter Neue Presse“ berichtet: „In Raunheim gibt es mit dem marokkanischen Freundschaftskreis und dem türkischen Kultur- und Bildungsverein zwei muslimische Gemeinden […]

AfD kritisiert Sondersitzung als fragwürdiges Manöver auf Kosten der Steuerzahler

Die von der CDU-Fraktion im Groß-Gerauer Kreistag beantragte Sondersitzung am 1. November veranlasst die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) zu einer kritischen Stellungnahme in Form einer Pressemitteilung. „Das Vorgehen der CDU in der für den Steuerzahler hoch brisanten Kausa Kreisklinik ist für Teile der Bevölkerung sicherlich nicht mehr nachvollziehbar,“ schreibt die AfD darin und […]

AfD kritisiert Sondersitzung als fragwürdiges Manöver auf Kosten der Steuerzahler

Die von der CDU-Fraktion im Groß-Gerauer Kreistag beantragte Sondersitzung am 1. November veranlasst die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) zu einer kritischen Stellungnahme in Form einer Pressemitteilung. „Das Vorgehen der CDU in der für den Steuerzahler hoch brisanten Kausa Kreisklinik ist für Teile der Bevölkerung sicherlich nicht mehr nachvollziehbar,“ schreibt die AfD darin und […]

AfD befürchtet erneute Sicherheitslücken bei der Briefwahl im Kreis Groß-Gerau

In einem offenen Schreiben  wendet sich der AfD-Kreisverband an die Wahlämter des Kreises Groß-Gerau, da sie, wie sie anführt, einen hohen Anteil an Briefwählern bei der anstehenden Bundestagswahl erwartet. Darin stellt die Kreissprecherin der AfD, Irmgard Horesnyi, einige Fragen rund um die Sicherheit der Briefwahl im Kreis. So möchte die AfD wissen, ob auch bei […]

Informationsveranstaltung des Kreisverbandes am 10.Juli 2021 in der Stadthalle Groß-Gerau

Die öffentliche Veranstaltung unseres Kreisverbandes war ein absolutes Highlight für den Auftakt zum Bundestagswahlkampf in unserer extrem linkslastigen Region. Unsere tagszuvor telefonisch ausgesprochenen Einladung an die Initiatoren der direkt vor dem Eingang der Stadthalle stattfindenden Kundgebung gegen „was auch immer“ (ein Zusammenhang zwischen ihren Hass-Tiraden, Gesängen und unserem Wahlprogramm hat sich uns bis heute nicht […]

AfD sieht Interessenkonflikte einzelner Parteien im Hinblick auf die festgestellten Unregelmäßigkeiten bei der Kommunalwahl

Die AfD-Fraktion im Groß-Gerauer Kreistag wundert sich in einer Stellungnahme über die widersprüchlichen Argumentationslinien der Parteien in den parallel laufenden Wahlprüfungsverfahren. „Während die AfD bereits von Anfang an, und mittlerweile auch die CDU-Fraktion im Kreistag,die Überprüfung der Briefwahl in Raunheim anstrebte, versuchen Vertreter von SPD und RFG die bedenklichen Wahlauffälligkeiten im Rüsselsheimer Ausschuss kleinzureden,“ schreibt […]

Sind Nazi-Beschimpfungen die „neue CDU-Kultur des Miteinanders“ ?

Franktionsvorsitzender Hartmann ordnet AfD-Stadtverordneten als Viertel-, Halb- und Dreiviertel-Nazi ein. Höchst verärgert zeigt sich der AfD-Kreisverband Groß-Gerau über die Äußerung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Hartmann, der in der Stadtverordnetenversammlung vom 8.Juni nach eigenen Worten „der Partei vom rechten Rand mit ihren Viertel-, Halb- und Dreiviertel-Nazis nicht auch nur einen Jota zugestehen“ will. „Derartige Verleumdungen sind unterste Schiene […]

AfD Kreisverband Groß-Gerau stellt Thorsten Blümlein als Direktkandidaten für die Bundestagswahl auf Der Kreisverband Groß-Gerau der Alternative für Deutschland wählte am vergangenen Freitagabend in seiner Wahlkreisversammlung in Rüsselsheim Thorsten Blümlein als seinen Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Zur Wahl stellten sich die Rüsselsheimer Thorsten Blümlein und Artem Zakharov. die beide im Kreistag bereits politische Erfahrung gesammelt […]

AfD Ortsverband wählt Vorstand

Der AfD-Ortsverband Kreis Groß-Gerau Süd lud am 21.05.2021 seine Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung ein, um nach Ablauf der Zweijahresfrist den Vorstand neu zu wählen. Um mehrere Versammlungen während der andauernden Pandemie zu vermeiden, legte man den Termin auf den gleichen Tag, an dem auch die Mitgliederversammlung des Kreisverbandes stattfand. Die Parteimitglieder trafen sich daher in […]