AfD: Plakatzerstörung ist kein Kavaliersdelikt

Die AfD informiert in einer Pressemitteilung über die, auch im Kommunalwahlkampf erneut ansteigende Zerstörung ihrer Wahlplakate. „Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei absolut nicht um Kavaliersdelikte handelt, sondern mit Geldstrafen oder sogar bis zu 2 Jahre Haft geahndet, selbst wenn das Plakat nur verschmutzt, beschmiert oder teilweise beschädigt wird. Wir haben Anzeige erstattet, […]

Müllabfuhr des AWV – eine verbraucherfreundliche Lösung ?

Der Ortsverband der AfD Kreis Groß-Gerau Süd berichtet von zahlreichen Beschwerden über die erste Jahresabrechnung der Abfallgebühren des AWV, und nimmt in einer Pressemitteilung dazu Stellung: „Unter dem Motto **Zukunft im Blick** wurde auf der Internetseite des AWV vollmundig eine faires Abfuhrsystem angepriesen,“ erinnert die Sprecherin des AfD-Ortsverbandes, Ingeborg Horn-Posmyk in ihrem Schreiben an diese […]

Antworten auf Fragen von Herrn Kern Rüsselsheimer Echo

1. Die Entscheidung gegen ein Ikea-Verteilzentrum für den Gewebepark West finden wir… Der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung gegen ein IKEA Verteilzentrum und die damit verbundenen Arbeitsplätze halten wir für grundlegend falsch. Für eine Stadt der Größe Rüsselsheims mit immer weniger Arbeitsplätzen beim noch größten, aber schrumpfenden Arbeitgeber vor Ort, der Adam Opel AG, die nun im […]

Berichterstattung zur Kommunalwahl 2021

Die Corona-Pandemie hinterlässt ihre Spuren auch in der Stadtkasse. Was sieht die Strategie Ihrer Partei bei den Kommunalfinanzen aus: Welche Investitionen halten Sie für unabdingbar und wie wollen Sie konsolidieren? Es ist zu hoffen, dass die derzeitigen Coronamaßnahmen recht bald als nicht mehr notwendig erachtet werden. Firmen müssen entschädigt werden, die Gewerbesteuern gesenkt werden. Der […]

AfD tritt in Rüsselsheim an

Trotz erschwerter Bedingungen durch Ausgangssperre und Hygieneauflagen fand am Freitag, dem 11.12.2020, in der Stadthalle Rüsselsheim die Versammlung der AfD zur Aufstellung ihres Wahlvorschlags für das Rüsselsheimer Stadtparlament statt. Zuvor hatte die Kreissprecherin und Vorsitzende der Groß-Gerauer Kreistagsfraktion, Irmgard Horesnyi, sich in einer Anfrage beim Landratsamt vergewissert, dass trotz der auferlegten Ausgangssperre Listenversammlungen im Kreisgebiet […]

Skandal um AfD Resolution Altparteien im Groß-Gerauer Kreistag lehnen Verbot der „Grauen Wölfe“ ab

Die türkische Bewegung „Graue Wölfe“ („Ülkücü“-Bewegung) ist mit bis zu 20.000 Mitgliedern die größte rechtsextremistische Organisation in der Bundesrepublik Deutschland. Die Verbindung von Islamismus, Rechtsextremismus und türkischem Nationalismus stellt eine Bedrohung der verfassungsmäßigen Ordnung und des gesellschaftlichen Friedens in Deutschland dar. Die Loyalität gegenüber der Türkei und Präsident Erdogan steht über dem Bekenntnis zur freiheitlich-demokratischen […]

Der AfD-Kreisverband stellt Kreisliste für die Kommunalwahl am 14. März 2021 auf

Am Freitag, 4. Dezember versammelten sich die Mitglieder des Kreisverbandes Groß-Gerau der Alternative für Deutschland, um ihre Liste für die Kommunalwahl am 14. März 2021 in der Stadthalle Groß-Gerau aufzustellen. Unter Einhaltung der Abstandsregeln und der Maskenpflicht wählten die Mitglieder ihre Kandidaten für die Kreisliste. Als Versammlungsleiter stand der erfahrene Klaus-Peter Flesch aus Neu-Isenburg führte […]

AfD / Banner am Rathaus bringt absolut nichts im Kampf gegen Extremismus

Das umstrittene Banner am Rathaus und eine sich darauf beziehende Rede des Bürgermeisters veranlasst auch den AfD-Ortsverband Kreis Groß-Gerau Süd, dem auch Mitglieder aus Riedstadt angehören, zu einer Stellungnahme. „Die Kernaussage des Banners ist eben nicht der Kampf gegen Extremismus, auch wenn Bürgermeister Kretschmann das behauptet. Die plumpe Grönemeyer-Forderung „keinen Millimeter nach rechts“ richtet sich […]