RÜ-Echo: Die Parlamentsarbeit der AfD unter der Lupe

So hieß es zu einer Studie zu „extremen Phänomenen im Landkreis Groß-Gerau“ vonseiten der AfD-Fraktion, dass die Befragung den Methoden des „Schnüffelstaates DDR“ entsprechen würden und zum Linksextremismus nichts gesagt würde.

 

Wir haben dazu noch einiges mehr gesagt, siehe hier, hier oder hier.

 

Ansonsten ist die Studie das übliche Produkt SPD-naher Kreise, wir verzichten an dieser Stelle auf weitere Kommentare.

 

Link zum Artikel

 

 

 

 

 

Posted in AfD Fraktion im Kreistag GG, Presseecho.