Info-Stand gegen Bargeld-Abschaffung

Am Samstag war es endlich wieder so weit – wir veranstalteten für alle Interessierten einen Infostand am  Marktplatz Groß-Gerau!

Das brisante Thema unseres aktuellen Flyers ist die geplante Bargeldabschaffung durch die EZB und die Regierungen der Euro-Länder. Um dieses Ziel zu erreichen beginnt man mit der Begründung, die Kriminalität bekämpfen zu wollen, damit zuerst die großen Scheine abzuschaffen. Für den 500-Euro-Schein wurde das Ende bereits verkündet. Die anderen werden in kleinen Schritten folgen. So versucht man, den Menschen die Lust auf Bares zu nehmen. Natürlich finden diejenigen, deren Geschäfte man damit zu verhindern behauptet, immer einen Weg, wie sie weiterhin Geld transferieren und waschen können. Der einfache Bürger ist daher am Ende wie bei allen solchen Regierungsaktionen wieder der, der betrogen wird. Man nimmt ihm sein Bargeld und macht ihn zum Opfer von Überwachung, Banken und den Behörden.

Unser Flyer wurde von den Passanten gut angenommen. Wir verteilten etwa 150 Stück, und es entwickelten sich einige informative und interessante Gespräche. Selbstverständlich gab es auch wieder einige Personen, die aufgrund ihrer Vorurteile gegen die AfD durch strammes Vorbeilaufen Ablehnung zu demonstrieren versuchten.

Da das Thema Bargeldabschaffung, um die Bürger nicht zu verunsichern, bisher kaum in den Medien thematisiert wird, haben sich viele Menschen noch keine Gedanken gemacht, welche Auswirkungen es für sie haben wird, besonders für die Möglichkeit, ihr Erspartes vor der EZB zu retten. Doch die AfD wird weiter informieren und diejenigen, die sich bisher noch keine Gedanken gemacht haben, werden sich ihre Meinung bilden.

Hier die Webseite zum Thema: www.bargeld-lacht.org/

2016-06-11 AfD-Stand GG klein

Posted in Infostand, Kreisverband GG, Veranstaltungen and tagged , , , .