Medizinische Grundversorgung regional sicherstellen!

Medizinische Grundversorgung vor Ort sicherstellen

Wir setzen uns für eine leistungsfähige, flächendeckende und möglichst wohnortnahe medizinische Versorgung für alle Bürger ein – im ambulanten wie im stationären Bereich.

Die medizinische Versorgung muß auch in ländlichen Regionen sichergestellt sein. Daher fordert die AfD, daß die Kommunen und der Landkreis unter Einbeziehung des Landes Anreize schaffen, um die Niederlassung von Ärzten auf dem Land flächendeckend zu gewährleisten.

Wir wollen die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser durch Abbau von Investitionsstaus verbessern und damit auch die Chance für den Erhalt von wohnortnahen Häusern in kommunaler Trägerschaft erhöhen.

Ziel all dieser Maßnahmen muß es daher sein, eine möglichst autarke regionale Versorgung mit Medizinprodukten und medizinischer Infrastruktur anzustreben.

Der Kreis Groß-Gerau ist gefordert, die finanziellen Anreize zu schaffen, um neben Ärzten auch die Versorgung mit Apotheken, Notdienstzentralen und Rettungssanitätern aufrechtzuerhalten.

Veröffentlicht in AfD Fraktion im Kreistag GG.