polizeiliche Kriminalstatistik 2016 Kreis Groß-Gerau und Hessen

Ende Februar wurde die polizeiliche Kriminalstatistik 2016 für Hessen, Anfang März die für den Kreis Groß-Gerau veröffentlicht. Unsere Meinung ist nach wie vor, dass die Politik der unkontrollierten Masseneinwanderung und der offenen Grenzen langsam, aber beständig zum Ansteigen der Kriminalität führt. Durch die neuen Kriminalstatistiken sehen wir uns bestätigt. Zuerst halten wir fest, dass sich […]

Zwei Polizisten berichten aus der Praxis

Der Landesfachausschuss Asyl und Zuwanderung hatte im Februar 2017 zwei Polizisten nach Oberursel geladen, die einen äußerst interessanten Praxisbericht über die Arbeit in der Flüchtlingskrise im Grenzdienst in Süddeutschland 2016 lieferten. Hier einige Zitate: „Die Bearbeitungsstraße wurde in einer LKW-Halle eingerichtet, die eigentlich zum Abreißen bestimmt war. Kosten für den Steuerzahler: 50.000€ Miete jährlich, der […]

Andreas Lichert: Herrschaft durch Wohlstandsillusion

  Euro-Krise, Migranten-Tsunami und zuletzt die TTIP-Debatte offenbaren ein Muster, das eine mögliche Erklärung der fortschreitenden Selbstentmündigung des deutschen Bürgertums bietet. Politisches Engagement oder gar Widerstand gegen die Regierenden – oder muss man schon sagen Herrschenden? – lässt sich zuverlässig im Keim ersticken, sobald Bürger glauben, zu den wirtschaftlichen Profiteuren zu gehören. Der Vortrag Andreas […]

RÜ-Echo: Die Bürger rüsten auf: Immer mehr beantragen Kleinen Waffenschein

Link zum Artikel   Und wieder einmal trifft linkes Wunschdenken auf harte Realität. 2016 wurden also im Kreis Groß-Gerau fast zehnmal mehr kleine Waffenscheine ausgestellt, als 2015. Landrat Will meint dazu: „Sicherheit hat immer auch mit einem Gefühl zu tun. Und diesen Emotionen können wir emotional entgegenwirken, in dem der Bürger die Polizei optisch wieder […]

RÜ-Echo: Sparkassen-Vorfall: AfD lobt „Standhaftigkeit“ ihres Wählers

Nachrichten, wie sie der Mitarbeiter der Kreissparkasse geschrieben hat, gehören für Friedrich in diese Reihe. „So fängt das an, das gehört für mich zu den Hass-Mails dazu“, so der Sozialdemokrat. Das Gebaren der AfD bezeichnete Hein-Peter Friedrich als „Pienzerei“.   Link zum fnp-Artikel   Also: dies hier ist die email des Sparkassen-Mitarbeiters an Lauer: Sehr […]

GG-Echo: AfD wirft Lauer Denunziation vor

Der Groß-Gerauer AfD-Kreisverband wirft dem SPD-Politiker Christopher Lauer „Denunziation“ vor und stärkt dem von der E-Mail-Affäre betroffenen Mitarbeiter der Kreissparkasse den Rücken.   Link zum Echo-Artikel   Link zu unserer Pressemitteilung      

SPD-Politiker denunziert Mitarbeiter der Kreissparkasse Groß-Gerau

Nachdem der SPD-Politiker Christopher Lauer bei der viel diskutierten „Nafri“-Thematik die Rassismus-Keule kräftig mitschwang, traf ihn in den letzten Tagen ein berechtigter Sturm der Empörung. Unter der Kritik und den Unmutsbekundungen befand sich auch die E-Mail eines Mitarbeiters der Kreissparkasse Groß-Gerau, der ihm darin mitteilt, dass er und sein Bekanntenkreis bei der Bundestagswahl AfD wählen […]

RÜ-Echo: AfD sorgt wieder für Ärger

„Der Kreis macht sich zum kommunalen Gehilfen der unseligen Flüchtlingspolitik von Angela Merkel“, befand Irmgard Horesnyi (AfD). Sie rechnete dann die Haushaltsansätze vor, die für die Unterbringung von Flüchtlingen und den Unterhalt von Einrichtungen vorgesehen sind. „Was sie sagen, befindet sich an der Grenze dessen, was die Mehrheit hier vertragen kann“, sagte Gerald Kummer.   […]

RÜ-Echo: Die Parlamentsarbeit der AfD unter der Lupe

So hieß es zu einer Studie zu „extremen Phänomenen im Landkreis Groß-Gerau“ vonseiten der AfD-Fraktion, dass die Befragung den Methoden des „Schnüffelstaates DDR“ entsprechen würden und zum Linksextremismus nichts gesagt würde.   Wir haben dazu noch einiges mehr gesagt, siehe hier, hier oder hier.   Ansonsten ist die Studie das übliche Produkt SPD-naher Kreise, wir verzichten an dieser Stelle […]